Schön, dass du den Klick auf diese Seite gemacht hast. Ich werde dir hier drei Workouts vorstellen, die mir morgens beim Wachwerden in den Sinn gekommen sind. Du hast jeweils ein Wochenende Zeit das betreffende Workout zu absolvieren. Du hast darüber hinaus die Möglichkeit samstags das Workout live und online mit mir zusammen zu machen. Der Startschuss ist hier immer um 11:00 Uhr. Dafür müsstest du dich dann schon etwas warm machen, damit deine Strukturen geschmeidig und bereit für das Workout sind. Wenn du lieber alleine für dich das Workout absolvieren möchtest, dann stoppe einfach deine Zeit mit einer Sport-Uhr, die du mit dem Handy synchronisieren kannst oder aber mit einem Timer in deinem Handy. Für das letzte Workout benötigst du auch eine Streckenaufzeichnung, da hier auch gelaufen wird. Hier bietet sich besonders eine Garmin, Polar oder ähnliches an. Natürlich ginge es auch mit einem Handy und einer Lauf-App.

Du schickst mir in jedem Fall einen Screenshot von deiner benötigten Zeit. Diese Zeit wird dann in eine Tabelle eingetragen. Alle Zeiten werden addiert und der/die große Workout-Challenge-Meister/in wird bestimmt. Gewinner sind natürlich alle! Das Hauptziel ist wie immer der Weg und das gemeinsame Schwitzen und Kämpfen.

Es wird nicht leicht, aber leicht kann schließlich jeder.


Die drei Termine für die Workouts sind:

I. 13.02.-14.02.21       

II. 20.02.-21.02.21    

III. 27.02.-28.02.21


Und hier sind die drei Workouts

 I. 100 WH Burpees - 100 WH Kniebeugen – 100 WH Sit Ups       

II. 200 WH Beinscherencrunches – 100 WH Crunches – 50 WH seitliche Bergsteiger pro Seite  

III. 250 WH Kniebeugen + 2 km Laufen   

Alles jeweils auf Zeit und so schnell wie möglich!

Wichtig ist, dass immer erst eine Übung beendet wird. Das ist die Herausforderung. Du arbeitest dich von Übung zu Übung. Wenn du Pausen brauchst, nimmst du dir Pausen. Die Zeit läuft bei der Pause natürlich weiter! Die nächste Übung wird immer erst begonnen, wenn die davor vollständig ist.

Und noch wichtiger: wir vertrauen uns gegenseitig und betrügen weder uns selbst noch die anderen. Nicht schummeln beim Zählen. Wir wollen das zusammen schaffen!

Die Gesamtwertung

Marion Fladda
"Es ist die Summe der einzelnen Schritte, die dich an dein Ziel bringt."